Ambulant betreutes Wohnen für psychisch kranke Menschen

 Lebensberatung und kompetente Unterstützung im Alltag bei psychischen Problemen und in schwierigen Lebenssituationen



Aktuelles

WIR SIND NOCHMAL UMGEZOGEN!!!

Seit dem 1.12.2019 befindet sich der Firmensitz in der  Hügelstraße 2, 60345 Frankfurt am Main. 

Gästebuch

10 Einträge auf 2 Seiten
Marcus Boß
23.02.2020 23:57:21
Das Willenskraftwerk ist das Beste was es gibt.
Ich bin so dankbar für die sehr große Hilfe.
Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind sehr nett.
Was besseres hätte ich mir nie vorstellen können.
Seit ich beim Willenskraftwerk bin geht es bei mir bergauf Schritt für Schritt.
Diese Hilfe tut mir gut.
Das Willenskraftwerk nimmt mich so wie ich bin das finde ich nett.
Ich würde alles gute für das Willenskraftwerk tun aus Dankbarkeit weil man mir sehr viel hilft und ich mich hier wohl fühle.
Das Willenskraftwerk gibt mir auch einen geschützten Raum wo es mir sehr gut geht.
Auch das Gruppenangebot der Kunstgruppe wo ich zum ersten mal anwesend war hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Die Gespräche hier tun mir sehr gut weil ich hier von allen ernst genommen werde und es mir hier absolut gut tut.
Ich merke die letzte Zeit besonders wie gut mir die Hilfe hier tut und bin allen so dankbar das ich meine Dankbarkeit nicht genug zeigen kann weil es mir hier einfach gut geht.
s
12.02.2020 00:33:49
Ich finde es wichtig wenn ich lese das gerade Provesionell und mit Respekt man arbeitet.
Und das schafft vertrauen!
Alles gute für Sie!
k
12.02.2020 00:25:01
Hallo Frau Weiß,
da ich selber nie Ihr Konzept genau kennen gelernt habe,aber sehr interessiert war ,u.ich nicht so gerne wilkommen war habe ich leider nicht wirklich Ihre Arbeit Kennen lernen dürfen u.Ihr Konzept.
Meine frage wäre weil Sie ja ein anderes Arbeitskonzept verfolgen wie gehen Sie bei Willenskraftwerk z.b in der Betreuung mit evtl.Konflikten oder Kritik in der Betreuung um?
Und durch diese z.b frage kam mir so der gedanke was Willenskraftwerk oder Sie von dem Vorschlag hielten,wenn Sie eine Möglichkeit noch ermöglichen würden auf Ihrer Seite wo ehemaliege oder Suchende nach einem Betreuten Wohnen auf einer Seite fragen und Antworten lesen könnten wie andere die Zeit bei Ihnen erleben und erlebten,aus welchen gründen auch immer?
Es mus ja nicht umbedingt alles negatives zu lesen sein.
Oder wenn z.b eine Person die nicht mehr bei Willenskraftwerk ist und vielleicht im nachhinein auch etwas schreibt was nicht so positiv die Person fand,aber auch positives.
Egal,aber ich fände das für Personen die sich nach einem neuen Betreuten Wohnen umschauen und das Konzept auch nicht gleich verstehen oder wie Sie arbeiten oder auch mit Negativen Dingen Umgehen z.b Kritik oder auch wenn es mal schwierig in einer Betreuung eine Zeit gestalltet,wird das z.b gelöst oder da gibt es bestimmt viele fragen oder auch antworten von Betroffenen oder Erfahrenen.
Das wäre bestimmt eine Entscheidungshielfe um auch das Konzept von Willenkraft kennen zu lernen und zu schauen kann ich mir das vorstellen ,weil jeder braucht ja etwas anderes an Hielfe und Unterstützung.
Das ist überhaubt nicht negativ wenn ich das als Idee Sie frage aber was würden Sie davon halten?
Ich denke das würde vielen weil das ja auch etwas neues dann wäre helfen fragen aber auch antworten die auch mal negativ zu lesen wären helfen.Aber auch na klar positive Dinge zu lesen.
Aber es gibt es ja nirgentwo das alles nur super toll ist in einer Betreuungsarbeit,und wie gehen Sie da z.b mit um?
Das war nur ein z.B.
S Ho
01.02.2020 00:15:41
Ich bin seit 4 Monaten beim Willenskraftwerk und muss sagen es ist das Beste was mir passieren konnte. Frau Weiß unterstützt mich in allen Lebenslagen,was gerade bei mir mit vielen Körperlichen Einschränkungen nicht leicht ist. Sie ist immer Positiv und eine große Hilfe.
Vielen Dank dafür
Leben
09.01.2020 02:36:02
Ich habe gelesen das Sie was ich mit schwarz und weis Ihnen schrieb Sie das anscheinend ernst und positiv annahmen,finde ich gut.
Ich finde es aber schade das so wie ich das erfahren habe leider ohne wirklichen Grund,das man nicht gerne Konflikte austrägt sondern abbricht und nicht mal ein klärendes Gespräch abschliesen führt,das ist nicht gerade wo ich nur von mir sprechen kann gerade Provesionell weil gerade weil alle betroffen selber sind sollte das man gerade am besten verstehen wie es einem da geht und das man nicht über nacht gleich etwas anderes finden kann.Ich glaube keiner möchte so psychosozial unversorgt an einem Tag ohne wirklichen Grund unversorgt stehen gelassen werden und gerade betroffenen denke sollten das am besten verstehen wie sich das anfühlt und ich finde das alles was man liest toll aber ich denke soetwas sollte nicht sein und keiner möchte das selber erleben und nicht die Gelegenheit eines Gesprächs und das sehe ich als weglaufen vor evtl.Kritik.
Schade weil das past nicht in das was so geschrieben steht.
Man mus auch Kritik oder Konflikte mal ansprechen können was aber nie ein Grund sein darf zu einem Rausschmis ohne angehört zu werden,weil das gehört zur Arbeit dazu auch mal Kritik anzunehmen als weglaufen.
Das sehe ich nicht als positiv und gerade weil viele selber betroffen sind und keiner das so erleben möchte,ganz sicher.
Anzeigen: 5  10





Karte
Email